Bild von Auszeichnung Site-of-the-Day

SEO Optimierung für Shopware, xt:Commerce, Magento und andere Shopsysteme

Internet Agentur aus Hannover entwickelt Ihren Webshop

Alles begann 1999 mit einer fürchterlichen eCommerce Software namens "Drumbeat 2000". Es brauchte alleine zwei Tage um den Demo-Shop zu installieren und einzurichten, nur um anschliessend die gefürchtete Fehlermeldung "Abnormal program termination. Intrinsic failure at line 47.300" auszugeben.

Die Welt der Suchmaschinenoptimierung für Shopsysteme ist komplex und hat ihre speziellen Regeln. Ein gut funktionierendes eCommerce SEO erfordert ein besonders hohes besonderes Maß an Aufmerksamkeit und, neben den allgemeinen Fähigkeiten einer SEO Agentur, zusätzliches Know-How bei der Optimierung für Google.

In den nun beinahe 20 Jahren seit damals, haben wir mit unserer Hannoverschen Internetagentur jede Menge eCommerce Websites ins Leben gerufen. Vom Shopsystem für exklusive Lebensmittel bis zur Schafsmilchseife – und wir haben sie alle gehabt: xt:Commerce, Magento, Woocommerce...

Rocket-Science SEO für Ihr Online Marketing...!

Hier Kontakt aufnehmen!

Werden wir heute nach der besten eCommerce Plattform, dem besten Webshop gefragt, lautet nach all den Jahren in der SEO und Webdesign Branche unsere Antwort ganz klar:

Logo der eCommerce Software Shopware aus Deutschland

Eine Erfahrung die wir bei der Suchmaschinenoptimierung für Shopsysteme immer wieder gemacht haben war, unabhängig von der angepeilten Zielgruppe: fast alle eCommerce Websites leiden unter ähnlichen Problemen bei der Google Optimierung.

Diese Probleme hindern sie daran, bei der maximalen Sichtbarkeit im Internet das in ihnen schlummernde Potential zu entfalten und gute Positionen im organischen Ranking in den SERPs (Search Engine Results Page) bei Google zu erreichen.

Suchmaschinenoptimierung für Shopsysteme und eCommerce Websites: SEO vs. Webdesign

In der Regel werden diese Probleme dadurch verursacht, dass Unternehmen und Shopbetreiber bei der Planung einer eCommerce Webseite die Suchmaschinen Optimierung (SEO) dem Webdesign und der User Experience (UX) unterordnen.

Unternehmen sind darauf fixiert beim Aufbau eines Webshops zwar Attraktivität und Funktionalität bis auf den Pixel genau zu planen, jedoch dabei den Aspekt eines guten Suchmaschinen Marketings zu ignorieren.

"Wenn es gut aussieht, muss es auch gut sein."

lautet die Philosophie vieler Marketeers. So wird die Chance vergeben hohe Conversions Rates (Zugriffe) aus den organischen Suchergebnissen bei Google zu generieren und neue Kunden zu gewinnen.

Die gute Nachricht ist:
nach so vielen Jahren Erfahrung unserer Online Marketing Agentur beim Entwickeln von Webshops, durch Kunden mit unterschiedlichsten Produkten auf unterschiedlichsten eCommerce Plattformen haben wir die für uns perfekte Guideline, die perfekte Ideallinie gefunden um Ihren Webshop stromlinienförmig durch die Online Marketing Kurve zu bringen.

Mit Ihrem Webshop auf der Ideallinie durch das Online Marketing

Möglich gemacht hat dies alles erst eine innovative eCommerce Umgebung aus Deutschland: Shopware.

Shopware eröffnet uns zum ersten Mal all die Freiheiten bei der Gestaltung eines suchmaschinenoptimierten Quellcodes auf die wir bisher verzichten mussten, uns jedoch immer gewünscht haben.

Durch Mitwirkung in der Shopware Developers Community sind wir vertraut mit den Feinheiten der System-, Developer- und Frontend-Guides, der Entwicklung von shopwareeigenen PlugIns und Themes.

Individuelle Produkt-Titel auf den Landingpages

Mit individuellen Titel-Tags in Kombination mit der wichtigen <h1> Überschrift zeigen wir Suchmaschinen die thematische Richtung Ihrer Landingpage.

Dabei achten wir strikt darauf, die Erstellung doppelter Titel-Tags auf Unterseiten zu vermeiden. Semantisches HTML, die Auszeichnung mittels strukturierten Daten (Google structured data) und die Verwendung von Longtail Keywords geben im weiteren Verlauf einer Artikel Seite die relevanten Informationen zu dem zu beworbenen Produkt oder Dienstleistung.

Individuelle Produktbeschreibungen für Ihren Webshop

Die meisten eCommerce Webshops werden betreut von Inhouse-Spezialisten. Sie sind Experten wenn es um die unternehmenseigene Produktpalette geht aber Laien im Bereich des Online Marketing. Weder wissen sie was SEO ist, noch wie es funktioniert.

Sind solche Leute verantwortlich für den Online Shop, findet man in der Regel zu den einzelnen Artikeln nur äusserst "flache" Produktenbeschreibungen, häufig sogar wortwörtlich übernommen von der Website des Herstellers.

Diese Art Content Marketing birgt zum Einen die Gefahr der Abstrafung einer eCommerce Website durch Google (Google Penalty) wegen Dublicate Content, zum Anderen kursieren im Internet zu diesen Produkten eine Vielzahl leichlautender Beschreibungen, da Mitbewerber genauso verfahren.

Wichtiger Bestandteil der SEO Beratung unserer Hannoverschen Marketing Agentur ist daher das Erstellen von Produktbeschreibungen, die informativ sind, engagiert und einzigartig. So sind Ihre Produkte in der Lage die oberen Ränge in den Suchergebnissen der organischen Suche zu erklimmen.

Unabhängig vom angebotenen Produkt oder Artikel, erstellen wir ca. 150–300 Worte langen Content der genau die Sprache ihrer Zielgruppe spricht, sowie deren Suchabsicht.

Bei unserem Content Marketing für Webshops hat sich eine Technik als besonders effektiv erwiesen, bei der wir Wortpaare verwenden, welche das spezifische Produkt stets in Zusammenhang mit einer übergeordneten Kategorie bringen. Im Online Marketing wird diese Methode definiert als "einzelnen Produkten Top-Level-Autorität zuschreiben".

Diese Methode ermöglicht es, die Produktbeschreibung direkt an der semantischen Suche der übergeordneten Kategorie auszurichten.

Implementierung von Produktrezensionen in Ihren Webshop

Produktbewertungen neben jedem Artikel bieten eine hervorragende Möglichkeit relevante Informationen direkt in die jeweiligen Produktseiten einzufüpgen.

Amazon hat diese Taktik des Online-Verkaufens perfektioniert. Die am meisten nachgefragten Artikel können einige hundert Kunden Bewertungen zeigen und so eine erhöhte Nachfrage (Conversion) generieren.

Diese Methode der Umsatzsteigerung bezeichnet man als "Peer-to-Peer-Bildung". Ihr Erfolg beruht darauf, dass Konsumenten Produktbewertungen in Online Shops ebensoviel Vertrauen (Trust) entgegenbringen wie persönlichen Empfehlungen ihrer Freunde und Bekannten.

Diese Art Dynamik macht es umso wichtiger über das Content Marketing qualitativ hochwertige Informationen zu liefern, die auf realen Verbrauchererfahrungen basieren, nicht auf blumigen Marketing-Sprech.

Gute Produktbewertungen und Verbraucher Rezensionen werden von Suchmaschinen als signal für Wert und Autorität angesehen und bedeuten im Endeffekt eine steigende Conversion Rate für Ihre eCommerce Plattform.

Optimieren für relevante Suchanfragen

Wir optimieren die Namen Ihrer Artikel für Suchmaschinen denn diese müssen verstehen für wen und welchen Zweck sie relevant sind – zumindest solange wie Ihr Webshop noch nicht zu den Big-Playern gehört. Google kennt zwar "Nivea" aber was verbirgt sich hinter einem Produkt mit Namen "Fröhliches Lieschen"...?

Auf Artikel-Ebene werden unsere Online Marketing Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung abgerundet durch Implementierung von Markennamen und Modellnummern in sämtliche Title-Tags, Meta-Beschreibungen, Bild-Alt-Tags und Header-Tags in die Artikel Seiten Ihres Webshops.

Echter Content für Ihr eCommerce statt "Keywordstuffing"

"Keywordstuffing" = das übermässige Wiederholen (stuffing = vollstopfen) des immer gleichen Keywords.

Ein heikles Thema im Internet und trotz gegenteiliger Beteuerung Googles gibt es durchaus Beispiele dafür, dass es noch immer funktioniert. Bei allem "Erfolg" dieser Art des Suchmaschinen Marketings hier unser Rat:

tun Sie's nicht...!

Vollballern von Webseiten mit Schlüsselwörtern (Keywords) statt intelligenter Inhalte, wird auf lange Sicht nicht helfen mehr Besucher aus der organischen Suche zu generieren, geschweige denn Keyword-Autorität zu gewinnen. Und für die Dauer Ihres Internet Marketings schwebt über Ihrer Homepage stets das Damokles Schwert eines Google Penalty.

Unsere Online Marketing Agentur versorgt Ihre Kunden mit der Art Informationen, die den Warenkorb (Shopping-Cart) Ihres Shopsystems füllen. Wir formulieren intelligente Beschreibungen für Ihre Produktseiten sowie für deren Unterseiten und sorgen mit dieser Form SEO Optimierung dafür, dass Suchmaschinen in den einzelnen Webseiten hohe Autorität erkennen können.

Wir formulieren ca. 300–350 Worte lange Texte für Ihr Content Marketing, die nicht nur den Wert Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produktes für die Besucher Ihrer Homepage deutlich hervorheben sondern auch noch Informationen zu Fragen liefern, die bei Ihrer Zielgruppe bei der Suche oder Verwendung Ihrer Produkte häufig auftreten.

So steigern wir die Benutzerfreundlichkeit (User Experience) und verbessern die organische Autorität sowie Conversion Rate Ihres Webshops.

Wir versehen die Auszeichnung des Bildmaterials im HTML Quelltext mit alternativen Texten

Bildmaterial...? Texte...? Wie passt das zusammen...?
Nun, ganz einfach. Jedes Bild verfügt die Möglichkeit im HTML Quelltext mit einer alternativen Beschreibung ausgestattet zu werden. So wird es Google ermöglicht nicht nur Texte sondern auch Bilder thematisch zuzuordnen – gewissermaßen eine Art Suchmaschinenoptimierung für Bilder.

Falls Sie noch nie etwas davon gehört haben, so liegt das möglicherweise daran, dass Ihre SEO Agentur diese Information für Google nicht zur Verfügung stellt.

Betrachtet man die grosse Anzahl Bilder in eCommerce Websites, so ist es wichtig, dass jedes mit einem Alt-Text versehen wird. Wir unterstützen Ihr Suchmaschinen Marketing indem wir jedes Bild mit einem individuelle, relevanten Alt-Text im HTML Code versehen und stellen so bei der Google Optimierung eine Bindung her zwischen Keywords, Inhalten und Bildern.

Suchmaschinenfreundliche URLs für Ihr eCommerce

Zuerst ein wenig Datenbank-Theorie:
Die abgebildeten Produkte eines Shopsystems werden fast ausnahmslos einer Datenbank entnommen. Zur schnelleren Suche und zur Identifizierung sind sie dort versehen mit einem eindeutigen Schlüssel, dem sog. Primär-Schlüssel (Primary-Key). Existieren von einem Produkt nun unterschiedliche Variationen (z.B. Farbe, Grösse, etc.), so reicht bei der genauen Bestimmung dieses Artikels ein einziger Schlüssel nicht aus und es muss zusätzlich ein weiterer generiert werden (Secondary-Key). Eindeutigkeit wird erst erreicht über die Kombination beider Datenbank-Schlüssel.

In meiner Zeit als System- und Datenbank-Administrator bei Mercedes-Benz kam ich mit Datenbanken in Berührung, in denen Eindeutigkeit aus bis zu 4 Schlüsseln erzeugt wurde und die über 70 Mio. Datensätze enthielten.

Was bedeutet dies für ein Shopsystem, für eine eCommerce Website?
eCommerce Systeme arbeiten mit einer eigenen, separaten Datenbank. Eher selten erfolgt eine Anbindung an ein Inhouse Warenwirtschaftssystem. Dies bedeutet, dass an die URL der Website Domain der Suchstring in Form von Artikelnummern oder Kategorien-IDs angehängt wird.

Ganz gleich ob für Magento, xt:Commerce oder das von uns favorisierte Shopware Shopsystem: wir optimieren den Quellcode Ihres eCommerce Lösung, indem wir für die Zeit zwischen abgeschlossener Datenbank Suche und Anzeige im Frontend (Browser) ein Modul entwickeln, dass aus Datenbank-IDs eine Kombination aus Produktnamen und Kategorienamen für Ihre URL erzeugt und machen sie dadurch erst verständlich für Suchmaschinen.

Aktualisierung von Produktseiten mit adaptiven XML-Sitemaps

XML-Sitemaps sind die Inhaltsverzeichnisse bei der Suchmaschinenoptimierung für eCommerce Websites. Ein Besucher wird sie zwar niemals zu Gesicht bekommen, für den Google Crawler enthalten sie jedoch wertvolle Informationen über Ihr Online Marketing. Eine saubere, aktuelle XML-Sitemap ist für Google so wichtig, dass sie vom Google Searchbot zuallererst aufgesucht wird und sein Suchverhalten maßgeblich beinflusst.

Unsere Online Marketing Agentur aus Hannover entwickelt für Ihre eCommerce Website adaptive XML-Sitemaps die sicherstellen, dass Suchmaschinen schon beim "Betreten" Ihrer Website über neu hinzugekommen Webseiten/Produkte informiert werden.

Google Informationen über neue Produkte, neue Varianten, geänderte Inhalte oder gar neue Webseiten auf dem Weg einer routinemässigen Indexierung zukommen zu lassen, kann den Search Crawler bei einigen hundert Produktseiten + Unterseiten ziemlich ins Schwitzen bringen: geänderte/neu hinzugekommen Inhalte werden unter Umständen beim ersten mal übersehen, unveränderte Inhalte möglicherweise immerwieder durchsucht.

Darum ist es ein wichtiger Punkt bei unserer SEO Beratung für Online Shops, mit der Erstellung einer XML-Sitemap dafür zu sorgen, das keiner Ihrer Artikel übersehen wird.

Auf den PageSpeed kommt es an

Abhängig davon wie hochwertig der Quellcode einer Homepage ist, kann eine Webseite mit vielen Seitenelementen (Bilder, Skripten, Social-Media Buttons, etc.) deren Ladezeit ziemlich ausbremsen.

Schnelle Ladezeiten waren für Google schon seit jeher ein Rankingfaktor in den Suchergebnislisten (SERPs). Geradeeinmal 2 Sekunden – beträgt das Zeitfenster, dass Google sich für die Indexierung gesetzt hat wie Google Webmaster Trend Analyst John Mueller einmal in einem Posting verriet.

Seit Googles Mobile-First Strategie, die das Bereitstellen von Inhalten auf langsameren Mobilfunk Verbindungen bevorzugt, wurde dieser Wert sogar auf 1,5 Sekunden verkürzt.

In unserer Suchmaschinen Agentur im Herzen Hannovers setzen wir daher sowohl bei der eCommerce Entwicklung aber auch wenn sich unsere Kunden eine herkömmliche Webseite erstellen lassen, auf den Einsatz von Googles PageSpeed Insights Tool.

Erfolgreiche Shopsysteme mit Googles "Structured Data"

www.schema.org zeigt eine Zusammenfassung aller strukturierten Daten (Structured Data) die Google und andere Suchmaschinen benutzen um Online Nutzern zusätzliche Informationen über ein Thema zukommen zu lassen (einschliesslich Marken, Produkte oder Dienstleistungen).

Verbirgt sich hinter der Zahl "10" beispielsweise eine Hausnummer, ein Preis, das Alter eines Whiskeys...? Beim Suchmaschinen Marketing versehen wir alle relevanten Informationen über Ihr Business mit diesen wichtigen MarkUps.
Im Falle Ihres Webshops sind das:

"Dublicate Content" oder nur Variation?

Haben Benutzer die Möglichkeit einen Filter für einen bestimmten Produkttyp auszuwählen und befindet sich dieser Filter nicht innerhalb des HTML Quellcodes der jeweiligen Produktseite, kann Google nicht den Unterschied zwischen der gefilterten Produktseite (Child-Page, z.B. "Jeans blau") und deren nicht-gefilterten Produktseite (Parent-Page, z.B. "Jeans blau, rot, grün...") erkennen.

Dieses Konzept ist entscheidend für eCommerce Sites, wenn es darum geht, (fast) doppelte Inhalte (dublicate Content) von lediglich Variationen für Google unterscheidbar zu machen.

binary-garden.com


SEO Agentur für Suchmaschinen­optimierung
und Internet Marketing in Hannover

  binary-garden.com    
  Gellertstrasse 7   Hauptstrasse 183
  30175 Hannover   30826 Garbsen
T: 0511 – 810207 T: 05131 – 489 280  (Mo - Fr)
  0511 – 0511 - 810863   05131 – 502 68 46  (Sa)
M: info[at]binary-garden.com

   
Home
Suchmaschinenoptimierung
Local SEO
Linkbuilding
Landingpages
Webdesign
eCommerce
Kontakt
Impressum
Regionales SEO für Hannover, Braunschweig und Bielefeld
Responsives Webdesign für Hannover, Braunschweig, Bielefeld und Magdeburg